Kunstverein Familie Montez in der Honsellbrücke


Aktuelle Ausstellung:

Donnerstag 16. November 2017 19:00 – 23:00
Vernissage „Moonshiner“
Eva Schwab/ Mathias Deutsch – „Moonshiner“ (bis 10.12.)

Begrüssung: Mirek Macke
Einführung: Nora Sdun (textem verlag hamburg)

„Am 16. November eröffnet im KVFM die Ausstellung „Moonshiner“ mit neuen Arbeiten von Eva Schwab und Mathias Deutsch.
Moonshine bezeichnet Alkohol, der am staatlichem Monopol vorbei in versteckten Schwarzbrennereien hergestellt wird.
Gezeigt werden Malerei und Installationen der beiden in Berlin lebenden Künstler in zwei Einzelpräsentationen.

Eva Schwab zeigt grossformatige Leinwände, Tücher und frei schwebende zylindrische Konstruktionen. Neu ist der sich erweiternde Experimentierraum und die Öffnung für Fantastisches, Mythologisches und Wissenschaftliches. Das Material Wachs ist auch hier der entscheidende „Agent“ der Farbe.

Mathias Deutsch zeigt Bilder, bei deren Entstehung dem Prinzip der Collage besondere Bedeutung zukommt. Der Fundus, momentan hauptsächlich Bild und Fotomaterial aus seinem „anthropologischen“ Archiven wird stets von Neuem bearbeitet und verändert, bevor daraus ein Impuls für Bilder erwachsen kann. „Gesicht und Maske“ gilt seine Aufmerksamkeit bei dieser Schau.“

http://www.evaschwab.de/

 

Share This: